Frotteetasche – DYI HipHip Hurra ein Gastpost von Grinsestern

von Katimakeit

Und schon wieder ist Montag. Irgendwie fange ich an den Montag zu mögen. Ich freue mich jetzt richtig darauf. Yeah wieder ein Geburtstags-Sausen-Gastpost!!! Heute darf ich Euch einen ganz besonderen Gastpost ankündigen. Ich freue mich so sehr über die Zusage von der lieben Anita. Ihr kennt sie alle als @Grinsestern. Immer ein Lächeln im Gesicht und immer ein Sternchen irgendwo versteckt.  Herzlich willkommen liebe Anita! Ich übergebe auch gleich. Ganz viel Spaß wünsche ich Euch mit Anitas Taschen-DIY. Ich liebe Taschen.

Eure

Katimakeit_Sig

Katimakeit_Birthday

huhu ihr lieben …

ich bin anita und stecke hinter dem blog und lable GrinseStern

heute habe ich die große ehre und darf bei der lieben kati einen gastblog für euch schreiben …

da hab ich mir doch gleich was hübsches überlegt …

habt ihr lust auf ein bisschen mit mir zu nähen?

na dann mal los …

genäht, grinsestern, tasche, taschenliebe, diy, nähliebe, handtasche, frotteetasche,

könnt ihr euch an meine mittlerweile heißgeliebte FROTTEETASCHE erinnern?

wie gesagt manchmal kommt es anders als man denkt …

geplant war eine trainingsklamottendreckwäschetasche …

aber sie ist einfach so schön geworden …

jetzt begleitet sie mich jeden tag …

genäht, grinsestern, tasche, taschenliebe, diy, nähliebe, handtasche, frotteetasche,

wie ihr ratz fatz so eine tasche nähen könnt zeig ich euch jetzt ….

ich braucht …

*stoff  70cm x 50cm …

*stoff träger 70x 10cm …

ich habe frotteestoff verwendet … klappt aber eigentlich mit jedem anderen stoff auch … baumwolle, jeans, jersey, sweat … ganz nach eurem geschmack … bei dehnbaren stoffen müss ihr euch halt bewusst sein, dass sie sich dehnen 😉

*ein stück veganes leder oder einfach ein stoffstück zum applizieren

*ein reißverschluss ca. 50cm

*nähgarn

*eine brise liebe

los gehts

* schneidet zwei 10x70cm lange stoffstreifen aus … das werden die träger

faltet sie der länge nach und näht die lange seite ab …

einmal wenden schon sind die träger fertig …

* nun legt ihr sie ca 11cm vom kurzen rand (50cm) entfernt feststecken

 

*von oben sollten es ca. 7cm sein …

*mit einem geradstich festnähen …

*auf beiden seiten der tasche so annähen

*aus dem veganen leder hab ich kreise mit 7cm ausgeschnitten …

*diese appliziere ich einfach über die träger

genäht, grinsestern, tasche, taschenliebe, diy, nähliebe, handtasche, frotteetasche,

 

*nun kommt der reißverschluss …

*mit der rechten seite auf den stoff legen und mit dem reißverschussfuss annähen …

*absteppen

*auf der zweiten seite das gleiche

*jetzt könnt ihr eure tasche schon erkennen

*rechts auf rechts legen und einfach die seitennähte schließen …

*durch den reißverschluss öffnen …

*fertig …

*freuen…

genäht, grinsestern, tasche, taschenliebe, diy, nähliebe, handtasche, frotteetasche,

ist sie nicht toll?

also ich liebe sie <3 <3 <3

so schön retro ….

viel freude beim nachzaubern …

genäht, grinsestern, tasche, taschenliebe, diy, nähliebe, handtasche, frotteetasche,

danke liebste kati, dass ich hier sein durfte

allerliebste grüße

anita

 

NOCH MEHR DIY IDEEN

2 Kommentare

Katharina von 4Freizeiten 10. Februar 2016 - 13:17

Hi Kati,
da hast du dir ja einen dicken Fisch geangelt. Über Anita’s Nähanleitungen bin ich immer wieder überrascht. So einfach und ruckzuck. Mein Hirn hätte beim Reißverschluss sofort einen Innenstoff verlangt – geht aber wohl auch ohne.
Liebe Grüße, Katharina von 4Freizeiten

Antworten
Katimakeit 8. März 2016 - 14:52

Liebe Katharina! Vielen lieben Dank! Ja meine liebe Anita! Ich liebe und lese ihren Blog schon sehr lange und es ehrt mich extrem, dass sie bei mir zu Gast ist/war mit so einem tollen DIY! Krass! Ich freue mich immer noch total! LG Kati

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*