Schon so lange wollte ich mir DIESES Windspiel machen. Gesehen und verliebt. In die vielen kleinen bunten Stoffstücke die aneinander geknotet sind. Ob aus Jerseystoff oder Baumwollstoff. Einen passenden Platz hatte ich mir schon ausgesucht und konnte vor meinem inneren Auge das Windspiel schon wehen sehen. Jetzt endlich habe ich mir die Zeit genommen. Meine Restekiste ausgeschüttet und losgeschnitten.

Windspiel_Katimakeit_ (12)

Zuerst habe ich mir einen Metallring aus Draht geformt und diesen mit weißem Jerseystoff umwickelt. Anschließend die Stoffreste aneinander geknotet und an dem Ring rundum befestigt. Die Stoffstreifen sind nach Lust und Laune zusammen geknotet. Die Länge ist ebenfalls frei gewählt.

Windspiel_Katimakeit_ (10)

Windspiel_Katimakeit_ (7)

Wie schön, jetzt kann der Wind die bunten Fäden tanzen lassen. Es ist so schön anzusehen. Mein DIY-Projekt ist fertig und ich freue mich sehr darüber.

Windspiel_Katimakeit_ (9)

Windspiel_Katimakeit_ (3)

Nun wünsche ich Euch einen tollen Donnerstag und reihe mich zu den RUMS-Mädels ein. Nun hoffe ich auf einen tollen Sommer damit mein Windspiel ganz oft an seinem Platz hängen kann.

Verschenke einen Gutschein für DIY Workshops - Kreative Auszeit als Geschenkidee

Windspiel_Katimakeit_ (2)

Eure

Katimakeit_Sig

Verpasse keine News mehr! Melde dich für meinen Newsletter an - Kati Make It! - DIY Workshops in Stuttgart und Umgebung

NOCH MEHR DIY IDEEN

8 Kommentare

Katharina von 4Freizeiten 13. Mai 2016 - 20:43

Hej Kati,
eine schöne Idee und geht sicher schneller als meine Resteverwertung vom letzten Dezember.
Auf der Terrasse hab ich noch 3 rostige Stahlringe von nem Weinfass die seit 2 Jahren aufgegangen werden wollen, dir könnte ich so verzieren.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Katharina

Antworten
Katimakeit 19. Mai 2016 - 8:28

Danke liebe Katharina! Na so schnell war das auch nicht aber es hat riesig Spaß gemacht. Ich bin gespannt was Du machst. Lieben Gruß

Antworten
Ulrike 13. Mai 2016 - 5:25

Gefällt mir sehr gut und auch eine klasse Idee, meine großen Mädels in der Ferienzeit zu beschäftigen. Liebe Grüße Ulrike

Antworten
Katimakeit 13. Mai 2016 - 10:45

Liebe Ulrike!
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nacharbeiten und tolle Ferien.
LG Kati

Antworten
Krumm und Schepp 12. Mai 2016 - 14:49

Eine super schöne Idee! Man könnte jetzt auch noch Perlen und Co. mitauffädeln, denke das sieht dann auch schön aus!
Ich werde mir die Idee mal merken *tihihihi*

Vielen Dank für’s zeigen. 🙂

Antworten
Katimakeit 13. Mai 2016 - 10:44

Hallo!
Ja, da hast Du Recht. Ich denke ich arbeite auch noch was ein. 🙂
LG Kati

Antworten
Quintilia 12. Mai 2016 - 11:06

Mal ne andere Idee zur Resteverwertung. Danke dafür.
LG Quintilia

Antworten
Katimakeit 13. Mai 2016 - 10:43

Liebe Quintilia!
Danke! Somit kannst Du auch kleine Stücke gut verwerten. Viel Spaß!
LG Kati

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Damit ich dich in den Kommentaren langfristig sicher zuordnen kann, benötige ich deinen Vornamen und deine E-Mail-Adresse (Die E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt!). Diese werden von mir nur für diesen Zweck und nur so lange gespeichert, bis du mich um die Löschung deiner Daten bittest. Mit der Abgabe deines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden. Eine ausführliche Erläuterung zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*