Nintendo Leuchtende Perle Geschenk-Idee für Pokémon Fans

Geschenke selber machen für echte Pokémon-Fans : Kreative Bastelidee und das leckerste Rezept für Pokémon-Knurspe.

//Werbung/Kooperation und Gewinnspiel mit Nintendo

Heute möchte ich dir eine DIY-Geschenk-Idee und mein unheimlich leckeres Knurspe Rezept für echte Pokémon-Fans zeigen. Diese habe ich mir zusammen mit Nintendo für dich ausgedacht. Du darfst gespannt sein!

Nintendo damals und heute

Ich gehöre noch zu der Generation in der der Game Boy herauskam. Was waren das für Zeiten. Gerne erinnere ich mich an den grauen Kasten aus den 90’ern zurück. Umso mehr hatte mich das Fieber wieder gepackt, als mein Junior in dem Alter zum Nintendo spielen war. Gemeinsam sind in die Welt von der Pokémon “Diamant-Edition” und “Perl-Edition” eingetaucht. Es war immer super spannend und hat richtig Spaß gemacht.

Umso mehr haben wir uns über die Neuerscheinung von “Strahlender Diamant” und “Leuchtende Perle” für die Nintendo Switch Light gefreut und waren total gespannt auf die überarbeitete Grafik und was es alles Neues zu entdecken gibt in der Sinnoh-Region.

Was sind Knurspe?

Die Shino-Region ist bekannt für eine ganz besondere Leckerei, die man auch im Spiel finden kann. Sicherlich kennst du sie – oder? Und zwar Knurspe. Knurspe sind spezielle Lebensmittel für Pokémon mit denen man bestimmte Eigenschaften der Pokémons verbessern kann. Wie zum Beispiel Schönheit, Anmut, Klugheit und Stärke.

Knurspe werden aus unterschiedlichen Beeren gemacht und auch hier gibt es unterschiedliche Geschmacks- und Farbrichtungen die wiederum andere Fähigkeiten haben.

FarbeGeschmacksrichtungWettbewerbsfähigkeit
GelbSauerStärke
PinkSüßAnmut
RotScharfCoolness
GrünBitterKlugheit
BlauTrockenSchönheit

Spielen macht hungrig und so habe ich mir ein Knurspe Rezept ausgedacht, welches du auch in veganer Form backen kannst. Knurspe ähneln der japanischen Leckerei Anpan. Ein Weißbrot was im Inneren süß gefüllt wird. Die Knurspe schmecken am leckersten wenn sie noch ein wenig lauwarm sind.

Shop my DIY materials

 

Pokémon Knurspe einfach selber backen

Ich verrate dir nicht nur die Zubereitung von süßen Knurspen sondern auch den ein oder anderen Trick bei der Verarbeitung vom Teig. Dieser ist nämlich etwas klebrig. So gelingt mein Rezept auch Backanfängern und kleinen Pokémon-Fans. Aus dem Teig bekommst du ca. 25 Knurspe.

DIY-Geschenk-Idee für Pokémon-Fans | Leuchtende Perle und Strahlender Diamant | Kati make it

Du benötigst folgende Zutaten:

  • 250 Quark (vegan Alpro Skyr Style) //Werbung ohne Auftrag
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 35 ml Milch (vegan Alpro Mandelmilch) //Werbung ohne Auftrag
  • 15 ml Öl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 400 g Mehl
  • Lebensmittelfarbe (meine Superlieblingsfarbe findest du in meiner Materialliste oben)
  • gefrorene Beerenmischung
  • 60 g Puderzucker
  • 2 EL Wasser
  • ggf. Streusel in der Farbe der Knurspe
  • etwas Mehl für die Arbeitsfläche

Rezept für Pokémon Knurspe einfach und lecker

Gib folgende Zutaten in eine Schüssel: Quark, Zucker, Vanillezucker, Öl und die Milch und rühre alles zu einem glatten Teig. Danach verrühre Mehl und Backpulver und gib beides nach und nach unter ständigen Rühren hinzu. Tipp: Das beste Ergebnis habe ich mit meiner Küchenmaschine erzielt. Hier habe ich den Teig durch ein Teigprogramm kneten lassen.

Teile nun den Teig in soviel Teile wie du einfärben möchtest. Ob Gelb, Pink, Blau, Rot oder Grün. Es ist alles erlaubt. Ich habe mich für Pink und Gelb entschieden. Ungefähr die Hälfte des Teiges habe ich aus der Schüssel genommen und zum Rest in der Schüssel einen Tropfen Lebensmittelpaste gegeben. Danach habe ich den Teig noch einmal richtig gut durchkneten lassen. Sollte dir die Farbe nicht intensiv genug sein, dann gib soviel Lebensmittelfarbe hinzu, bis es dir gefällt. Tipp: Ich empfehle dir die Lebensmittelfarben von Rainbow Dust //Werbung ohne Auftrag. Sie färben so mega gut und sind dabei echt sparsam! Ich habe sie dir in meinem DIY-Material verlinkt.

Hole nun die gefrorenen Beeren aus dem Tiefkühler und fülle eine Handvoll in eine kleine Schüssel.

DIY-Geschenk-Idee für Pokémon-Fans | Leuchtende Perle und Strahlender Diamant | Kati make it

Stelle dir einen Teller mit etwas Mehl bereit und lege ein Backblech mit Backpapier aus. Heize anschließend den Backofen auf 170 °C Umluft oder 180 °C Ober- und Unterhitze vor.

Nimm etwas Mehl in deine Hände und verteile es gut. Nur soviel, dass deine Handflächen leicht bestäubt sind. Teile nun ein Stück vom Teig ab und rolle dieses zwischen deinen Handflächen zu einer Kugel. Forme in die Kugel ein Loch und gebe eine Beere deiner Wahl hinein. Wichtig ist, dass die Beeren gefroren sind. Verschließe das Loch und forme anschließend einen Football aus der Kugel. Drücke mit den Handflächen den Knurps etwas platt und lege ihn auf das Blech. Verfahre so weiter mit dem restlichen Teig bis alles aufgebraucht ist. Vergiss nicht, immer wieder etwas Mehl in die Handflächen zu geben.

Tipp: Wie schon erwähnt, ist es wichtig, dass die Beeren gefroren sind. Da der Teig durch aufgetaute Beeren noch klebriger wird und das Formen und Kneten fast unmöglich wird.

DIY-Geschenk-Idee für Pokémon-Fans | Leuchtende Perle und Strahlender Diamant | Kati make it

Mit einem Brotscheidewerkzeug kannst du die Knurspe noch verzieren. Ich habe dies nur bei den Pinken gemacht, da auf die Gelben noch ein Zuckerguss kommt.

Backe nun die Knurspe ca. 20 Minuten. Bitte schaue immer mal in den Ofen, da jeder Ofen anders heizt.

JGA feiern mit Kati Make It! Buch dir jetzt deinen unvergesslichen Junggesellinnenabschied in Stuttgart.

Wenn sie fertig gebacken und ausgekühlt sind, kannst du den Zuckerguss anrühren. Ich habe 60 g Puderzucker mit zwei Esslöffel Wasser verrührt.

Tipp: Lieber mit weniger Wasser starten. Da ich den Zuckerguss dicker haben möchte, damit er gut auf den Knurspen hängen bleibt, habe ich nicht wesentlich mehr Wasser verwendet.

DIY-Geschenk-Idee für Pokémon-Fans | Leuchtende Perle und Strahlender Diamant | Kati make it

Lasse den Guss einen kleinen Moment anziehen und gib dann ggf. die Zuckerperlen drüber. Jetzt muss der Guss noch fest werden bevor du die Knurspe verschenken kannst. Aber probieren geht jetzt schon. Mhhhh die sind so lecker sage ich dir! Und die Beere in der Mitte eine echte Überraschung.

DIY-Geschenk-Idee für Pokémon-Fans | Leuchtende Perle und Strahlender Diamant | Kati make it

Geschenkidee für Pokémon-Fans

Die leckeren Knurspe kannst du auch an einen echten Pokémon Fan verschenken. Oder du gestaltest dir eine Vorratsdose. Natürlich zeige ich dir auch wie einfach das geht. Die Geschenkverpackung ist echt schnell gemacht und du kannst sie für beide Spiele “Strahlender Diamant” und “Leuchtende Perle” nutzen.

DIY-Geschenk-Idee für Pokémon-Fans | Leuchtende Perle und Strahlender Diamant | Kati make it

DIY Geschenkverpackung für leckere Knurspe

Damit die Knurspe lange lecker bleiben, bietet sich hierfür ein Vorratsglas mit luftdichtem Deckelverschluss an. Das Glas habe ich passend zum Thema “Strahlender Diamant” und “Leuchtende Perle” strahlend und leuchtend gestaltet.

Du benötigst folgende Materialien:

  • Vorratsglas mit luftdichtem Deckel
  • schimmernde Farbe
  • Schwamm und Pinsel
  • Perlen, Perlenband
  • Fimo (Farbe: Lagune und Weiß)
  • Ausstechform Diamant
  • Ausroller
  • Stieß
  • Backblech

DIY-Anleitung Geschenkverpackung “Leuchtende Perle”

Das Vorratsglas gut auswaschen und innen wie außen reinigen. Anschließend die Farbe mit einem Schwämmchen ungleichmäßig auftragen. Ich habe den Vorgang zwei Mal wiederholt. Die Mehrton-Farbe verändert sich je nach Lichteinfall und Blickwinkel in ein faszinierenden Farbspiel. Ich liebe diese Farbe total.

Wenn die Farbe getrocknet ist, einfach das Perlenband mehrfach um das Glas wickeln. Als Highlight kannst du noch eine Pokémon-Figur auf den Deckel kleben. Ich finde es mega. Nun kannst du die Knurspe in das Glas füllen.

Nintendo Leuchtende Perle Geschenk-Idee für Pokémon Fans

DIY-Anleitung Geschenkverpackung “Strahlender Diamant”

Das Vorratsglas habe ich wie oben bearbeitet. Auch für den “Strahlenden Diamant” gibt es eine Pokémon-Figur, welche auf den Deckel mit Heißkleber geklebt werden kann. Oder du verwendest doppelseitiges Klebeband, dann kann die Figur danach noch bespielt oder dekoriert werden.

Für den Diamanten habe ich Fimo in zwei Farben verwendet und durch mehrfaches Kneten und Rollen einen Farbverlauf erzielt. Nun mit dem Ausstecher den Diamanten ausstechen. Hierfür muss der Teig etwas dicker sein, damit das Relief sich auch abdrücken kann. Mit einem Schaschlikspieß ein kleines Loch oberhalb des Diamanten einstechen und die Anhänger nach Anleitung im Backofen aushärten lassen.

Nach dem Abkühlen können die Diamanten am befüllten Knurspe-Glas befestigt werden. Sieht das nicht toll aus?

DIY-Geschenk-Idee für Pokémon-Fans | Leuchtende Perle und Strahlender Diamant | Kati make it

Natürlich kannst du auch “Strahlender Diamant” und “Leuchtende Perle” in einem kombinieren. Ich finde das sieht auch total schön aus. So bekommst du jedes Pokémon Fan Herz zum Strahlen.

DAS GEWINNSPIEL IST BEENDET!

Und das Beste kommt zum Schluss. Ich darf jeweils ein Spiel “Strahlender Diamant” und “Leuchtende Perle” inkl. eines Merchandise-Pakets an dich verlosen. Dann wäre die Geschenkidee doch perfekt, oder?

Was musst du tun um dabei zu sein? Ganz einfach, kommentiere diesen Blogbeitrag hier und verrate mir welche Version du am besten findest – “Strahlender Diamant” oder “Leuchtende Perle”? Und schon bist du dabei.
Für eine extra Gewinn-Chance besuche mich auf Instagram @katimakeit und hinterlasse einen Kommentar in meinem Gewinnspiel-Posting vom 26.01.2022. Ich verlinke ihn gerne hier, dann gelangst du direkt dahin.

Das Gewinnspiel läuft vom 26.01.2022 bis zum 02.02.2022 um 23.00 Uhr.

  • Keine Barauszahlung des Gewinns möglich
  • Private Daten werden nur zum Versenden des Gewinns benötigt und werden nicht gespeichert.
  • Der Versand läuft über Nindento direkt.
  • Teilnehmen kann jeder über 18 Jahre mit Wohnsitz in Deutschland.

Der Gewinner wird am 02.03.2022 per Nachricht auf Instagram oder über die E-Mail-Adresse in den Kommentaren benachrichtigt.

Das Gewinnspiel ist beendet! Vielen Dank für die Teilnahme!

Ich drücke die Daumen und wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen meiner DIY-Idee und Rezept Idee für Oberhammer leckere Knurspe. Für später kannst du dir gerne den Pin mitnehmen. Ich bin schon auf deine Ergebnisse gespannt. Zeige mir dein Ergebnis gerne auf Instagram unter dem Hashtag #kreativmitkati und tagge mich @katimakeit

DIY-Geschenk-Idee für Pokémon-Fans | Leuchtende Perle und Strahlender Diamant | Kati make it

Kati

NOCH MEHR DIY IDEEN