Gartendeko selber machen: Upcycling Idee Gartenfackeln aus Dosen (bekannt aus SWR)

Gartendeko selber machen: Upcycling Idee Gartenfackeln aus Dosen (bekannt aus SWR) | Kati Make It!
Aus alt mach neu: So kannst du schöne Gartendeko selber machen - Mit dieser einfachen Upcycling Idee werden im Handumdrehen tolle Gartenfackeln aus alten Dosen. Auch perfekt als Hochzeitsdeko zum Selbermachen.

Aus alt mach neu: So kannst du schöne Gartendeko selber machen – Mit dieser einfachen Upcycling Idee werden im Handumdrehen tolle Gartenfackeln aus alten Dosen. Auch perfekt als Hochzeitsdeko zum Selbermachen.

Deko macht deinen Garten nicht nur schöner, sondern verleiht ihm auch eine persönliche Atmosphäre, in der du dich jederzeit wohlfühlst. Du kannst sie in jedem erdenklichen Stil kaufen, oder aber auch selber machen.

Gerade für DIY Enthusiasten ist natürlich Gartendeko selber machen eine wunderbare Möglichkeit, deinem Garten oder deiner Terrasse eine persönliche Note zu verleihen. Dabei kannst du verschiedenste Materialien und Techniken verwenden – Holz, Metall, Upcycling, Neubauen… deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du aus alten Dosen wunderschöne Gartenfackeln bastelst, die für stimmungsvolle Beleuchtung in deinem Garten oder auf deiner Terrasse sorgen.

Aus alt mach neu: So kannst du schöne Gartendeko selber machen - Mit dieser einfachen Upcycling Idee werden im Handumdrehen tolle Gartenfackeln aus alten Dosen. Auch perfekt als Hochzeitsdeko zum Selbermachen.

Gartendeko für Garten und Terrasse selber machen

Diese selbstgemachte Gartendeko passt wirklich in jeden Garten, ganz egal wie groß. Denn sie ist nicht nur individuell, sondern auch platzsparend. Und wenn du keinen Garten hast? Ganz einfach: Steck die schönen Gartenfackeln einfach in einen Blumentopf auf deiner Terrasse.

Praktisches Plus: Die Gartenfackeln aus Dosen eignen sich auch perfekt als Hochzeitsdeko zum Selbermachen.

Upcycling Idee für DIY Gartendeko: Gartenfackeln aus Dosen

Upcycling ist nicht nur nachhaltig, sondern auch unglaublich kreativ und vielfältig. Und besonders wenn du alte Materialien upcyceln kannst, wie in diesem Fall Konservendosen, tust du nicht nur deinem Garten, sondern auch der Umwelt etwas Gutes.

Aus alt mach neu: So kannst du schöne Gartendeko selber machen - Mit dieser einfachen Upcycling Idee werden im Handumdrehen tolle Gartenfackeln aus alten Dosen. Auch perfekt als Hochzeitsdeko zum Selbermachen.

Alte Dosen wie Thunfischdosen oder kleine Katzenfutterdosen wie bei dieser Upcycling Idee sind vielseitig einsetzbar und lassen sich mit ein paar Handgriffen zu wunderschönen Gartenfackeln verbasteln. Sie sind nicht nur funktional, sondern auch dekorativ und schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Tagsüber wirken sie als schicke Akzente und nachts leuchten sie den Garten auf stimmungsvolle Weise aus.

Und ich zeige dir jetzt, wie du diese wundervolle Gartendeko selber machen kannst. Los geht’s!

Material für Gartenfackeln aus Dosen

Aus alt mach neu: So kannst du schöne Gartendeko selber machen - Mit dieser einfachen Upcycling Idee werden im Handumdrehen tolle Gartenfackeln aus alten Dosen. Auch perfekt als Hochzeitsdeko zum Selbermachen.
  • Leere Thunfisch- oder Mini-Katzenfutterdosen (Etiketten entfernen und gründlich reinigen)
  • Holzstäbe (die als Halterung dienen)  
  • Schrauben 
  • Farbsprays  
  • Bunte Bänder 
  • Akkubohrer /-schrauber 
  • ggf. Säge (zum Kürzen der Stäbe)  
  • Schere 
  • Kerzen, Teelichter, Blumen, optional verschiedene Gläser  
  • alter Karton  
Shop my DIY materials

 

Anleitung: Gartendeko Fackeln selber machen

Sammle leere Thunfischdosen oder noch schöner Mini-Katzenfutterdosen und entferne die Etiketten. Reinige die Dosen danach gründlich, um alle Rückstände zu entfernen.

Besprühe die Dosen mit dem Farbspray und lass die Farbe vollständig austrocknen. Dazu kannst du die Dosen z.B. in einen alten Karton stellen, damit du die Umgebung nicht mitfärbst. Ggf. musst du eine zweite Farbschicht auftragen, damit die Farbe schön deckend ist. 

ACHTUNG: Beim Arbeiten mit Farbsprays am besten an der frischen Luft arbeiten und einen Mundschutz tragen. Oder in einem gut belüfteten Bereich und folge den Anweisungen auf der Farbspraydose.

TIPP: Du hast keine Farblacke aber Acrylfarbe? Dann trage diese in mehreren Schichten auf und versiegt die Farbe mit einem matten Farblack.

Bohre nun ein Loch in den Boden der Dosen. Hierzu den Mittelpunkt auf der Rückseite der Dose markieren und mit dem Akkubohrer ein Loch hineinbohren.   

ACHTUNG: Beim Arbeiten mit Dosen bitte immer Handschuhe tragen – da die Dosen scharfkantig sein können.

Säge die Holzstäbe auf die gewünschte Länge. Diese dienen als Halterung für die Gartenfackeln aus Dosen. Die Länge der Holzstäbe sollte ausreichend sein, um die Dosen darauf zu befestigen und sie in den Boden zu stecken, um Stabilität zu gewährleisten.

Aus alt mach neu: So kannst du schöne Gartendeko selber machen - Mit dieser einfachen Upcycling Idee werden im Handumdrehen tolle Gartenfackeln aus alten Dosen. Auch perfekt als Hochzeitsdeko zum Selbermachen.

Wenn die Dosen getrocknet sind, kannst du sie ganz einfach mit einer Schraube an dem Holzstab befestigen. Hierfür kannst du einen Handschrauber oder einen Akkuschrauber verwenden. Damit die Schraube sich leichter in das Holz eindrehen lässt, vorher mit dem Akkuschrauber ein Loch bohren.

Suche nun einen sicheren Ort im Garten oder auf der Terrasse, wo du deine selbst gemachte Gartendeko platzieren kannst, und stecke die Holzstäbe fest in den Boden oder in den Blumentopf.

Nun kannst du deine Gartenfackeln aus Dosen nach Belieben dekorieren. Das geht wirklich am besten, wenn sie bereits im Boden an ihrem Platz stecken.

Hier gibt es jetzt unendlich viele kreative Möglichkeiten. Wickle z.B. dekorative Bänder um die Dosen oder die Holzstäbe, um ihnen einen zusätzlichen Akzent zu verleihen. Auch kleine Blumen-Arrangements sehen toll aus. Platziere die Windlichtgläser und die Teelichter in die Dosen.

ACHTUNG: Kerzen immer nur unter Aufsicht brennen lassen.

Video-Anleitung in der SWR Kaffee oder Tee Mediathek

Die Videoanleitung für die schöne Gartendeko zum Selbermachen mit mir in der SWR Sendung Kaffee oder Tee findest du hier in der SWR Mediathek.

Video-Anleitung: Gartenfackeln aus Dosen | DIY Gartendeko selber machen bei SWR Kaffee oder Tee Mediathek

DIY Gartenfackeln als vielseitige Dekoration

Die selbstgemachten Gartenfackeln sind wahre Alleskönner. Hier sind einige Ideen, wie du sie als Gartendeko einsetzen kannst:

Stimmungsvolle Beleuchtung für Garten und Terrasse

Licht spielt eine zentrale Rolle bei der Gartendekoration. Es schafft nicht nur eine angenehme Atmosphäre, sondern setzt auch Akzente und hebt bestimmte Bereiche hervor. Gartenfackeln sind eine einfache Möglichkeit, Licht in deinen Garten zu bringen. Sie sind flexibel einsetzbar und können je nach Bedarf umplatziert werden.

Gartenfackeln sorgen aber nicht nur im Beet für eine romantische Beleuchtung an lauen Sommerabenden. Platziere sie z.B. entlang deiner Terrasse, um eine stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen.

Individuelle Blumenstecker

Wenn du deine Pflanzkübel aufpeppen möchtest, kannst du die Gartenfackeln auch als Blumenstecker verwenden. Einfach zwischen deine Pflanzen stecken und die Kombination aus Licht und Blumen wird garantiert alle Blicke auf sich ziehen.

Einzigartige Hochzeitsdeko selber machen

Auch für Hochzeiten im Freien sind diese Gartenfackeln eine zauberhafte Dekoration. Sie verleihen deinem Fest einen rustikalen und romantischen Touch. Du kannst sie entlang der Wege platzieren oder im Garten verteilen. Deine Gäste werden begeistert sein.

Aus alt mach neu: So kannst du schöne Gartendeko selber machen - Mit dieser einfachen Upcycling Idee werden im Handumdrehen tolle Gartenfackeln aus alten Dosen. Auch perfekt als Hochzeitsdeko zum Selbermachen.

Tipps für die perfekte Gartendeko

Um deine selbst gemachte Gartendeko optimal zur Geltung zu bringen, hier noch ein paar Tipps:

  1. Weniger ist mehr: Zu viele Deko-Elemente können den Garten überladen wirken lassen. Setze gezielt Akzente, um die besten Effekte zu erzielen.
  2. Wetterfestigkeit beachten: Achte darauf, dass deine selbstgemachte Gartendeko wetterfest ist. Besonders Lichtquellen sollten gut befestigt sein, damit sie bei Wind nicht umfallen.
  3. Kombination von Materialien: Mische verschiedene Materialien und Stile, um einen interessanten und abwechslungsreichen Look zu schaffen. Alte Dosen, Holz und Metall ergänzen sich wunderbar.
  4. Sicherheit geht vor: Stelle sicher, dass alle Lichtquellen sicher platziert sind und keine Brandgefahr darstellen. Besonders bei Hochzeiten und größeren Festen ist dies von großer Bedeutung.

Mehr Ideen für DIY Gartendeko

Wenn diese Upcycling Idee für die Gartenfackeln aus Dosen gefallen hat, stöbere gern weiter in meinem DIY Blog. Dort findest du viele weitere Anregungen für Gartendeko zum Selbermachen.

Wie wäre es mit wundervollen Garten-Anhängern aus Dosendeckeln?
Oder funkelnden Sonnenfängern für deine Terrasse?

Oder stöbere gerne mal auf meinen Pinterest-Boards, dort findest du garantiert genug DIY Inspiration. Für Pinterest kannst du dir gerne meine Pins mitnehmen.

Fandst du den Beitrag hilfreich? Dann lass mir gerne fünf Sternchen da oder teile den Beitrag und meine Pins, um andere zu mehr Kreativität zu inspirieren! Das geht ganz einfach gleich am Ende des Beitrags:

Gartendeko selber machen: Upcycling Idee Gartenfackeln aus Dosen (bekannt aus SWR) | Kati Make It!

Solltest du meine DIY-Idee nachbasteln, zeige sie mir gerne auf Instagram.
Verwende #kreativmitkati oder markiere mich auf deinem Bild mit @katimakeit Ich freue mich sehr, dein DIY zu sehen!

Kati

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei die Erste, die diesen Beitrag bewertet.

Katrin (Kati) Jordan - Kati Make It!

Hi! Ich bin Kati – DIY Workshop Expertin bekannt aus Rundfunk und Fernsehen, Event-Organisatorin, Buch-Autorin und DIY Bloggerin auf Kati Make It. Ich lebe im schönen Stuttgart. In meinen DIY Workshops trifft meine Leidenschaft für Planung und Organisation auf meine Liebe zur Kreativität, für ein unvergessliches Workshop-Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert