Stofflampion für den Garten basteln ohne Nähen | Kati make it

Sommer-Deko schöne Idee für draußen: Stofflampion für den Garten basteln. Ganz einfach Selbermachen ohne Nähen. Anleitung hier 👇🏻

Lampions und Gartenlaternen gehören für mich zu meiner Sommerdekoration. Sie sind eine schöne Deko-Idee im Innen- und Außenbereich. Mit meiner DIY-Anleitung “Stofflampion für den Garten basteln ohne Nähen” zauberst du dir im Handumdrehen eine wunderschöne Deko für deinen Garten oder Balkon. Ich liebe Lampions und Gartenlaternen im Sommer als Dekoration. Sie zaubern, wenn es dunkel wird, ein stimmungsvolles Licht und sehen dazu total bezaubernd aus. Du kannst sie in Bäume, Sträucher und über deinen Gartentisch dekorieren.

Wie einfach und schnell du die Lampions herstellen kannst, dass zeige ich dir heute in meinem Beitrag.

Stofflampion für den Garten basteln ohne Nähen - Kati Make It
Stofflampion für den Garten basteln ohne Nähen

Stofflampions ohne Nähen so einfach geht es

Für die Stofflampions benötigst du nicht viel Material. Du kannst auch Stoffreste nehmen aber auch alte Kleidungsstücke, Jutetaschen usw. Ich finde, es ist eine tolle Upcycling-Möglichkeit. Die Stoffe können auch Uni-Farben sein und du bemalst oder färbst sie ein. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Tob dich aus! Es ist alles erlaubt, was dir gefällt.

Sommer-Deko schöne Idee für draußen: Lampions für den Garten oder Balkon aus Stoff basteln. Ganz einfach selbermachen ohne Nähen - Kati Make It
Stofflampion für den Garten basteln ohne Nähen

Material für eine Lampion aus Stoff:

Shop my DIY materials

 

  • Stoff | Stoffreste (mind. 25 x 50 cm)
  • 2 x Bambusringe (Durchmesser 15 cm) oder andere Größen
  • Pappe
  • Deko-Bänder, Quasten, Pompoms
  • Draht
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Bleistift
  • Lineal
  • Papierschere
  • Handbohrmaschine
  • Stoffschere | Stoffmesser
  • Universalkleber
  • Lichterkette

DIY Lampion für Garten oder Balkon: Schritt-für-Schritt Anleitung

Lege dir alle Materialien griffbereit. Ich starte mit dem Anzeichnen und Ausschneiden des Pappekreises für den Boden des Lampions. Lege hierzu den Bambusring auf die Pappe und umfahre den Ring an der Außenseite mit einem Bleistift. Anschließend schneidest du den Kreis mit der Papierschere aus und legst ihn erst einmal auf die Seite.

Oder du nimmst einen Zirkel für das Anzeichnen. Das habe ich gemacht. So sind meine Kreise alle schön rund. Wenn du gleich mehrere Lampions basteln möchtest, schneide dir gleich die passende Anzahl an Pappekreisen aus.

Sommer-Deko schöne Idee für draußen: Lampions für den Garten oder Balkon aus Stoff basteln. Ganz einfach selbermachen ohne Nähen - Kati Make It

Weiter geht es mit dem Zuschneiden vom Stoff. Lege den Stoff hierzu rechts auf rechts übereinander (die Kante nennt man Bruch) und messe mit dem Lineal 25 x 25 cm ab. Ich habe mir hierfür eine Schablone aus Pappe mit den Maßen gemacht. Wenn du den Stoff auseinanderfaltest sollte dein Stoff 50 x 25 cm sein. Das ist die Länge für einen Bambuskreis von 15 cm Durchmesser. Zeichne dir die Maße an und schneide den Stoff zurecht.

Was ist wenn dein Bambusring einen anderen Durchmesser hat? Hier gibt es zwei Möglichkeiten die richtigen Maße für den Stoff zu berechnen.

  1. Du rollst den Ring einmal komplett über den Stoff und gibt am Ende 1 cm dazu.
  2. Du berechnest den Kreisumfang mathematisch. Hierzu den Durchmesser vom Bambusring * π ≈ 3,14 nehmen und am Ende wieder 1 cm dazupacken. (Beispiel: Bambusring Durchmesser 15 cm * 3,14 = 47,1 cm + 1 cm = 48,1 cm also rund 48 cm)
Sommer-Deko schöne Idee für draußen: Lampions für den Garten oder Balkon aus Stoff basteln. Ganz einfach selbermachen ohne Nähen - Kati Make It

Klebe nun an die zwei langen Seiten sowie an die rechte Seite des Stoffes das doppelseitige Klebeband. Drehe hier den Stoff mit dem Aufdruck zu dir. Der Stoff überlappt sich am Ende wenn er in den Bambusring eingeklebt ist. Das ist so gewollt. Damit die Kante gut hält, habe ich hier zwei Streifen Klebeband verwendet.

Wende anschließend den Stoff und klebe einen weiteren Streifen doppelseitiges Klebeband an die Seite des Stoffes, wo noch kein Klebeband angebracht ist. (siehe Pfeil im Foto unten)

Sommer-Deko schöne Idee für draußen: Lampions für den Garten oder Balkon aus Stoff basteln. Ganz einfach selbermachen ohne Nähen - Kati Make It

Bevor der Stoff an die Innenseiten der Bambusringe geklebt wird, müssen in den oberen Ring noch zwei Löcher für die Aufhängung gebohrt werden. Natürlich kannst du den Schritt auch überspringen und zum Schluss den Draht einfach um dem Ring binden.

Bohre mit einem passenden Bohrer zwei gegenüberliegende Löcher in den Ring.

Sommer-Deko schöne Idee für draußen: Lampions für den Garten oder Balkon aus Stoff basteln. Ganz einfach selbermachen ohne Nähen - Kati Make It

Befestige nun den Stoff im Bambusring. Achte darauf, dass die langen Stoffseiten mit der Klebefläche richtig herum sind. Aber den Klebestreifen an der langen Seite noch NICHT abziehen. Wiederhole den Arbeitsschritt auch für den zweiten Ring.

An der Stelle, wo sich der Stoff an der langen Seite überlagert, verklebe auch hier beide Stoffenden mitwandern. Ziehe hierzu die Schutzschicht vom Klebeband ab und straffe den Stoff, indem du rechts und links an beiden Ringen den Stoff auf Spannung bringst. Streiche alles gut fest.

Steche nun mit einem spitzen Gegenstand das Loch durch den Stoff. Ich habe hierfür einen Holzspieß verwendet. Das ging super einfach.

Sommer-Deko schöne Idee für draußen: Lampions für den Garten oder Balkon aus Stoff basteln. Ganz einfach selbermachen ohne Nähen - Kati Make It

Trage nun auf den unteren Ring den Kleber dünn auf. Und lege den ausgeschnitten Pappekreis darauf. Lasse alles gut antrocknen bevor du weiterarbeitest.

Nun kann der Lampion mit den Bänder, Pompoms und Quasten dekoriert werden. Auch hier habe ich das doppelseitige Klebeband verwendet. Die Quaste habe ich an dem Boden vom Stofflampion befestigt. Hierzu ein Loch durch die Pappe stechen und die Bänder durchfädeln und verknoten.

Fädel nun durch das erste Loch den Draht und verdrehe die Enden wie im Foto. Wiederhole den Schritt auch auf der anderen Seite.

Jetzt ist es fast geschafft. Du kannst in den Lampion ein elektrisches Teelicht stellen oder du befestigst eine Lichterkette darin, so wie ich. Hierzu die Lichterkette (An- und Ausschalter) einfach mit ein wenig Draht an der Aufhängung befestigen. So kannst du sie leichter aus- und anschalten.

Nun können die Lampions aufgehängt werden. Besonders schön sehen sie in Bäumen und Sträuchern aus. Aber auch wenn der Sommer vorbei ist, kannst sie ganz wunderbar für den Innenbereich verwenden.

Besonders schön sieht es aus, wenn du eine ungerade Zahl an Lampions dekorierst.

Zu Gast beim SWR Fernsehen Kaffee oder Tee am 08.07.2022

Mit dem sommerlichen DIY “Stofflampions für den Garten basteln” war ich auch bei der TV Show SWR “Kaffee oder Tee” wieder zu Gast. Hier erzähle und zeige dir weitere Tipps und Tricks.

Der Link zur Mediathek: Kati Make It im Fernsehen Hier findest du alle Sendungen und auch alle DIY-Anleitungen im Überblick. Ganz viel Spaß beim Nachschauen.

Weitere Ideen und Inspirationen

Noch mehr Ideen, DIY-Vorlagen und Inspirationen für eine sommerliche Deko findest du auf meinem Pinterest-Board. Für Pinterest kannst du dir gerne meinen Pin mitnehmen.

Wie du wunderschöne Papierlampions ganz einfach für deine nächste Sommerparty basteln kannst, dass zeigt dir Katharina von Leelahloves “DIY-Laternen aus Papier”. Und bei Bine Brändle findest du unheimlich tolle DIY-Vorlagen für Lampions aus Papier zum Anmalen. Also die nächste Sommerparty kann kommen und für deine Deko ist gesorgt.

Sommer-Deko schöne Idee für draußen: Lampions für den Garten oder Balkon aus Stoff basteln. Ganz einfach selbermachen ohne Nähen - Kati Make It

Teile gerne meinen Beitrag und meinen Pin um andere zu mehr Kreativität zu inspirieren! Das geht ganz einfach mit meiner neuen Funktion gleich hier am Ende vom Beitrag:

Teile gerne meinen Beitrag um andere zu mehr Kreativität zu inspirieren! - Kati Make It

Solltest du meine DIY-Idee nachbasteln, zeige sie mir gerne auf Instagram. Verwende #kreativmitkati oder markiere mich auf deinem Bild mit @katimakeit Ich freue mich sehr, dein DIY zu sehen!

Kati

NOCH MEHR DIY IDEEN